Talententdecker im Ehrenamt

Talententdecker im Ehrenamt
Talententdecker im Ehrenamt
Talententdecker im Ehrenamt
Talententdecker im Ehrenamt

Unsere Bewerbung für die Projektausschreibung "Inklusion durch Engagement" durch die lagfa Bayern war erfolgreich. Zusammen mit 10 weiteren Standorten dürfen wir, die Koordinatonsstelle Engagierter Bürger k.e.b. und Inklusion, die Thematik "Menschen mit Behinderung für ein Engagement gewinnen" vom  1.10.2021 bis 31.12.2022  in Bayern voranbringen.

Unser Projektname ist "Talententdecker im Ehrenamt", da wir glauben, dass es viele Talente im Landkreis Landsberg am Lech gibt, die gerne helfen bzw. Hilfe anbieten möchten.

Das Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Projektbeschreibung "Talententdecker im Ehrenamt"

Mit dem Projekt "Talententdecker im Ehrenamt" möchten die Koordinationsstellen Engagierter Bürger und Inklusion in einer Ehrenamtsbörse das Kennenlernen zwischen Vereinen, Unternehmen, Institutionen und Menschen mit Behinderung ermöglichen. Wo befinden sich die versteckten Talente und wie können diese wertvoll eingesetzt werden? Welche Wünsche und Sorgen haben Menschen Behinderung, die ein Ehrenamt ausüben möchten? Wie können Vereine und Unternehmen dazu beitragen, Barrieren aufzuheben? 

Ziel ist es, für alle eine Win-Win-Strategie zu finden, Vorbehalte aus dem Weg zu räumen und das Selbstbewusstsein der Engagierten zu fördern.

Zielgruppe: ehrenamtlich Engagierte Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Institutionen und Interessierte mit und ohne Behinderung

Umfrage zum Thema Ehrenamt und Inklusion

Menschen mit Einschränkungen möchten Teil der Gesellschaft sein, sich engagieren und anderen helfen.

Wir führen gerade eine Befragung zum Thema Ehrenamt und Inklusion durch, um zu erfahren, in welchem Bereich Sie gerne selbst ehrenamtlich sich engagieren möchten und/ oder ob Sie Ehrenamt in Ihren Unternehmen, Vereinen oder Institutionen anbieten können.

Sie können zwischen 3 Fragebögen auswählen: schwere Sprache oder leichte Sprache für ehrenamtlich Interessierte und Fragebogen für Unternehmen, Institutionen, Einrichtungen und Vereine. Hier können Sie daran teilnehmen: Zu den Fragebögen

Auftaktveranstaltung Talententdecker im Ehrenamt - Der erste Schritt ist getan

Interessierten Teilnehmerinnen u. Teilnehmern wurde bei der online-Auftaktveranstaltung am 03.12.2021 das Projekt „Menschen mit Behinderung für ein Engagement gewinnen“, in einer PowerPoint-Präsentation in einfacher und leichter Sprache vorgestellt.

Im anschließenden Austausch wurde über die Umsetzung, Vorbehalte und Hindernisse diskutiert. Alle fanden die Thematik spannend und freuen sich auf das weitere Vorgehen.

Im neuen Jahr werden in Unternehmen, Institutionen, Vereinen, Einrichtungen u. Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Fragebögen in leichter, einfacher und schwerer Sprache verteilt, auch digital wird eine Teilnahme ermöglicht, um herauszufinden, welche Wünsche, Sorgen und Vorbehalte vorhanden sind. Unser Ziel ist es, Barrieren aus dem Weg zu schaffen.

 

Ansprechpartner Projekt Talententdecker im Ehrenamt

Wer mehr über das Projekt, betreut durch die lagfa bayern e. V., erfahren möchte, kann sich gerne an die Ehrenamtskoordinatorin Frau Schlecht oder die Koordinationsstelle Inklusion, Ansprechpartnerin Frau Vokrouhlik, wenden.

Tel.: 08191/129-1552 oder

per E-Mail: talententdecker@lra-ll.bayern.de

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden