Digitale Barrierefreiheit verstehen und umsetzen

Digitale Barrierefreiheit bedeutet, dass alle Menschen digitale Medien und Informationen uneingeschränkt und ohne fremde Hilfe nutzen können. Dann spielen auch technische Voraussetzungen keine Rolle, wie etwa die Benutzung eines bestimmten Hilfsmittels. Setzt man digitale Barrierefreiheit konsequent um, profitieren alle davon.

Der Inhalt der Veranstaltung ist:

  • Was bedeutet digitale Barrierefreiheit?
  • Wer profitiert von digitaler Barrierefreiheit
  • Was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Digitale Barrierefreiheit erklärt anhand von Webseiten und Dokumenten

Ziele sind:

  • Beitragen zum Verständnis, was digitale Barrierefreiheit bedeute
  • Aufklären über die Verpflichtungen in Deutschland
  • Aufklärung über die Zielgruppen digitaler Barrierefreiheit
  • Aufklärung, warum digitale Barrierefreiheit zur generellen Verbesserung von Kommunikationsmedien beiträgt und somit auch für Unternehmen interessant sind

Referent:

Dennis Bruder, Berater für digitale Barrierefreiheit für die Beratungsstelle Barrierefreiheit in Bayern

Zielgruppen:

  • Kommunikationsabteilungen in öffentlichen Stellen und Unternehmen,
  • strategische Entscheider öffentlicher Stellen,
  • Schwerbehindertenvertretungen und Behindertenbeauftragte
  • Interessierte
Icon Uhr
Mittwoch, 28.09.2022
15:30 - 18:00 Uhr
Icon Fahne
Landratsamt Landsberg
Von-Kühlmann-Str. 15, 86899 Landsberg am Lech
Detail

Mit einem Klick auf das rote Symbol können Sie Ihre Anfahrt planen.

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden